Sonntag, 21. September 2014

LilaLauneLacke – Etos Purple Sugar

Es ist wieder Zeit für die LilaLauneLacke von Lack'n'Roll, gepunkteternagellackblog und SusisKinkerlitzchen.

Dieses Mal habe ich mich für Purple Sugar von Etos entschieden. Auch dieser Lack wurde mir aus dem Urlaub mitgebracht. Eine kleine Premiere, denn es ist mein erster Sugar- bzw. Sandlack.


Purple Sugar ist ein schönes helles lila, aber kein flieder mit groben Körnern. Ähnlich wie Zucker, wenn er feucht wird.

Eine Schicht war ausreichend und er trocknete ruckzuck durch. Das Tragegefühl ist aber so gar nicht meins und darum habe ich ihn wieder ablackiert und kann somit zur Haltbarkeit nichts sagen. Aber das ablackieren war absolut problemlos. Das habe ich echt nicht erwartet. Einfacher als so mancher „Normaler“ Lack. Da blieb absolut nichts zurück.

Es ist also ein schöner Lack, der eigentlich überzeugen konnte, jedoch werd ich einfach kein Fan von Strukturlacken.

Kommentare:

  1. Schade, dass das Bild so klein ist, da erkennt man kaum etwas. Das Sandfinish kann ich gar nicht sehen... ^^"
    Aber die Farbe ist sehr schön! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na alles was da an kleinen flecken drauf ist, sind diese körnchen. Sehr gewöhnungsbedürftig :D

      Löschen